Aktuelles

Workshop Soziologie sozialer Ungleichheit
im Rahmen des Promotionskolleg „Soziale Folgen des Wandels der Arbeitswelt in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhundert.“

Veranstaltungsort
Institut für Zeitgeschichte
Leonrodstr. 46 b
80363 München
Seminarraum (Erdgeschoss)

Übernachtung
Leonardo Hotel Olympia Park
Dachauer Str. 199
80637 München
(https://www.leonardo-hotels.de/leonardo-hotel-munich-city-olympiapark

Programm
28. November 2017
Beginn 14.30 Uhr
Begrüßung / Kaffee

15 – 16 Uhr
Vortrag und Diskussion mit Stephan Lessenich zu seinem Buch „Neben uns die Sintflut. Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis.“

16 – 17 Uhr
Vorstellung und Diskussion eines stipendiatischen Projekts

17 Uhr
Kaffeepause

17.15 – 17.45 Uhr
Vorstellung eines assoziierten Promotionsprojekts

17.45 – 18.15 Uhr
Vorstellung eines assoziierten Promotionsprojekts

18.15 Uhr
Pause

18.30 – 19 Uhr
Vorstellung eines assoziierten Promotionsprojekts

19 – 19.30
Vorstellung eines assoziierten Promotionsprojekts

20 Uhr
Gemeinsames Abendessen im Neuhauser Augustiner
Hübnerstraße 23
80637 München
http://neuhauser-augustiner.com/

29. November 2017
9 – 10 Uhr
Besprechung das Kolleg betreffender Angelegenheiten (Mikro-AGs, Berichte, Konferenzen etc.)

10 – 11.30 Uhr
Vortrag von Thomas Welskopp zum Konzept der Praxeologie mit anschließender Diskussion

11.30 Uhr
Kaffeepause

11.45 – 13 Uhr
Vorstellung und Diskussion eines stipendiatischen Projekts

13 – 14 Uhr
Mittagspause

14 Uhr – 15.15 Uhr
Vorstellung und Diskussion eines stipendiatischen Projekts

15.15 Uhr
Pause

15.30 – 16.45 Uhr
Vorstellung und Diskussion eines stipendiatischen Projekts

16.45 Uhr
Pause

17 – 18 Uhr
Abschlussdiskussion / Feedback
Ausblick auf das Kollegjahr 2018

Ablauf Workshop Soziologie Sozialer Ungleichheit_neu